Proof-Of-Work (PoW) bezeichnet den Arbeitsnachweis der bereits lange Zeit vor Bitcoin und Co. zum Einsatz kam, beispielsweise beim Abfangen von Spam E-Mails. Bitcoin und Ethereum arbeiten mit dem Proof-of-Work Prinzip. Bei Bitcoin müssen Miner Rätsel lösen, um einen Block schließen und einen neuen Block eröffnen zu können. Alle anderen Teilnehmer des Netzwerks können ohne Probleme das Ergebnis überprüfen und die Korrektheit verifizieren. Für das korrekte Ergebnis wird der Miner durch eine Transaktionsgebühr und Bitcoins belohnt. Damit sind die Transaktionen des Blocks in der Blockchain integriert und öffentlich für jeden Überprüfbar. Der Nachteil am PoW ist die enorme Rechenleistung der Miner, die für die Lösung des Problems aufgewendet werden muss. Zudem besteht beim Proof-of-Work die Gefahr, dass das 51 % des Systems übernommen werden kann und damit das Netzwerk verändert oder manipuliert werden kann. Ein weiterer Nachteil ist die Skalierbarkeit. Bei Bitcoin passen in einen Block etwa 4200 bis 8400 Transaktionen hinein und ein Block bzw. das Rätsen in etwa alle 10 Minute gelöst. Runter gerechnet ergibt das etwa 7-14 Transaktionen pro Sekunde. Im Vergleich dazu kann Visa 24.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Es gibt bereits Lösungsansätze im Bitcoin System, um diese Probleme zu behandeln. Bespielsweise das Lightning. Eine Alternative zum Proof of Work stellt das Proof-of-Stake dar, um neue Blöcke zu erstellen, Transaktionen zu bestätigen und die Skalierbarkeit zu erhöhen.

Brave Browser (BAT)

Basis Attention Token Der Basis Attention Token basiert auf dem Brave-Browser, Brave basiert auf Chromium und Chromium wiederum ist die ...
Weiterlesen …

Ethereum

Ethereum's Kryptowährung Ether ist nach dem Bitcoin die Kryptowährung mit den meisten Kapital am Markt. Doch im Gegensatz zum Bitcoin ...
Weiterlesen …

Krypto Kurse Automatisch in Excel aktualisieren

In diesem Artikel erfährst du, wie du die aktuellen Krypto-Kurse in ein Excel-Sheet einfügen kannst und damit ein Dashboard erstellst ...
Weiterlesen …

Cardano leicht erklärt

Charles Hoskinson war Mitbegründer von Ethereum. Er stieß damals bei Ethereum an einige Grenzen des Systems und entschied sich dazu, ...
Weiterlesen …

Proof of Work

Proof-Of-Work (PoW) bezeichnet den Arbeitsnachweis der bereits lange Zeit vor Bitcoin und Co. zum Einsatz kam, beispielsweise beim Abfangen von ...
Weiterlesen …

Proof of Stake

Wie in diesem Artikel erläutert, werden beim Proof of Work enorme Rechenleistungen aufgebracht, um neue Blöcke zu generieren und damit ...
Weiterlesen …



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.